Mit 8.000 Fachbesuchern ist der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit Deutschlands alljährlicher Pflichttermin für die Entscheider der Gesundheitsbranche und sein Ausstellungsforum der wichtigste Marktplatz für wegweisende Produkte und Konzepte. Auf über 2.000 qm Ausstellungsfläche und in zahlreichen Workshops präsentieren sich Flaggschiffe und Start-ups der Gesundheitswirtschaft, die Verbände der Leistungserbringer und Versicherer sowie deutsche Regionen der Gesundheitswirtschaft mit ihren Pilotprojekten.

Dienstleistungen und Produkte werden bei keinem anderen Kongress und keiner anderen Messe so effektiv im Kontext des Wandels präsentiert. Ausstellungsstand, Firmenworkshop oder die eigene Unternehmenslounge – die Möglichkeiten sind so vielfältig, wie es dieser Markt erfordert.

Das Ausstellungsforum – Herzstück des Hauptstadtkongresses!

Workshops auf dem Hauptstadtkongress bieten Ihnen – zusätzlich zur Präsenz im Ausstellungsforum – die Möglichkeit einer exponierten Präsentation Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Die Galerieebene des ICC Berlin ist die Workshopebene: Hier finden die breit gefächerten Programmangebote von Unternehmen und Institutionen in Räumen für jeweils 25–40 Teilnehmer statt.

» Details zu den Workshop Paketen

Das Lounge Paket ermöglicht es Ihnen, in einem eigenen Raum auf der Galerieebene an allen drei Kongresstagen Meetings in diskreter Umgebung zu führen, aber auch Vorträge und Workshops zu realisieren. Damit Ihr Unternehmen „Gesicht zeigen“ kann, nehmen wir Ihr Logo in das Leitsystem des Kongresses auf – ein Branding, das ansonsten nur den Hauptsponsoren des Kongresses vorbehalten ist.

» Details zum Lounge Paket